EventArena Kerenzerberg Teamevents, Firmenausflüge

Iglubauen der Winterteamevent

Iglubauen der Winterspass der Extraklasse

Ein eigenes Haus zu bauen, davon träumen viele, dieses aus Schneeblöcken zu „zimmern“ ist eine Herausforderung der besonderen Art.

Unter kundiger Leitung unserer Instruktoren erfahren Sie wie man die Schneeziegel aussägt und wie diese anschliessend fachmännisch gesetzt werden müssen, damit die Iglus die typische, runde Form erhalten und nicht aussehen wie der schiefe Turm von Pisa. Geschickte „Arbeitsverteilung“ und Planung sind Voraussetzungen, um in kurzer Zeit ein stabiles Iglu zu bauen - welches Bauteam kann wohl als Erstes das Richtfest im eigenen Schneechalet feiern? Die Uebernachtung im Iglu ist ein besonderes Erlebnis. Sie werden staunen, wie warm es im Iglu werden kann und können die Nacht, wohlig eingepackt im Schlafsack, in frischer Alpenluft geniessen.

Durchführung:
ab 8 Personen täglich buchbar

Zeitbedarf Iglubau mit Uebernachten:

1. Tag 10.00 Uhr bis 2. Tag ca. 10.00 Uhr

Zeitbedarf Iglubau als Tagesevent:
ab 4-5 Stunden


Preise

iglubauenteam

Preis als Tagesevent mit Mittagslunch
ab Sfr. 95.--/Person

Preis als Tagesevent mit Mittagslunch und Fondueplausch am Abend
ab Sfr. 130.-- /Person

Preis mit Uebernachten im Iglu
ab Sfr. 265.-- /Person je nach Gruppengrösse


Preise als Tagesevent ohne Uebernachtung

Inbegriffen:
Ausrüstung fürs Iglubauen, Instruktor/en
Abschluss-Glühwein
Mittagslunch: Goulasch- oder Gerstensuppe, Brot
Optional: Fondueplausch im Alphüttli
Bahnfahrt Berg, Talfahrt Schlitten

bei Uebernachtung im Iglu:
Schlafsack/Isomatte
Käsefondue oder Raclette & Frühstück im Alphüttli

nicht Inbegriffen:
weitere Verpflegung und Getränke, Menueänderungen, Bahnfahrten ausserhalb der Oeffnungszeiten, Aufpreis Holzrodel, Mwst

Optionen

Uebernachten im einfachen Massenlager (18 Plätze)
musikalische Unterhaltung
Barbetrieb am Abend
Winter-Teamolympiaden
Skulpturen bauen
Eismeisseln
Schlittelplausch
Schneeschuhtour

hier gehts zum Anfrageformular

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben mit * ausgefüllt werden müssen - nach versenden sollten sich eine neue Seite öffnen mit dem Titel vielen Dank - falls nicht, hat mit der Versendung etwas nicht geklappt